National Model United Nations Delegation Regensburg

Die Mitglieder der Regensburger NMUN Delegation 2005 und ihre Gremien waren...

 

General Assembly Plenary (GA Plenary)

HauensteinPhilipp Hauenstein

Studiengang: Politikwissenschaft/FKN/Psychologie

"Ich erhoffe mir von National Model United Nations eine Verbesserung meiner diplomatischen Handlungskompetenz. Dies ist das wichtigste was ein Politikwissenschaftler später im Beruf braucht. Das Model United Nations bietet dazu den nötigen interkulturellen Rahmen."

 

FaltlClemens Faltl

Studiengang: Rechtswissenschaften

"Für mich ist es von besonderem Interesse einmal selbst zu erfahren, wie die Abläufe und die Funktions- und Arbeitsweise der Vereinten Nationen aussieht. Dies ist eine einmalige Möglichkeit einen Blick auf das Parkett der internationalen Politik zu werfen. Zusätzlich verschafft einem die NMUN-Konferenz bessere Sprachkompetenz und den Kontakt zu Menschen aus der ganzen Welt."

General Assembly Sixth Committee (GA Sixth)

DuttPetra Dutt

Studiengang: Politikwissenschaft/Geschichte

"Ich bin dabei, da ich später das Ziel habe, in einer Internationalen Organisation zu arbeiten. NMUN ist für meine Berufswahl eine sehr gute Erfahrung, und meine Englisch- und Rhetorikkenntnisse kommen auch noch auf den Prüfstand."

 

MayerNatalie Mayer

Studiengang: Politikwissenschaft/Romanistik

"NMUN es una posibilidad única para nosotros de vivir un aspecto esencial de la política internacional que tiene lugar en las Naciones Unidas: estamos en el lugar dónde se hace esta política, aprendemos cómo se hace y formamos parte de los que la hacen. Una experiencia especial para la carrera de un politólogo."

United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO)

SchoechRüdiger Schöch

Studiengang: Deutsch-Französische Studien

"Seit ich von der NMUN-Konferenz gehört habe, ging sie mir nicht aus dem Kopf. Es ist eine einmalige Gelegenheit, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, die weit über das Studium hinaus reichen, und gleichzeitig ein Prüfstein für meine Zukunftspläne: Ich möchte später im Bereich der internationalen Organisationen arbeiten. Dass es in Regensburg bisher noch keine NMUN-Gruppe gab, sollte uns nicht aufhalten..."

 

VitalMaude Vital

Studiengang: Deutsch-Französische Studien

"Je fais des études interculturelles et pluridisciplinaires à la faculté de Ratisbonne en Bavière. Ces études ont pour points forts le domaine culturel et les sciences politiques sur le plan international, dans ce cadre, j'ai déjà fait un stage au Bundestag de Berlin et je souhaiteélargir mon expérience du milieu politique à une échelle supérieure. Depuis toujours, j'admire les idéaux défendus et les actions menées par l'ONU; cependant jusqu'ici, pouvoir travailler un jour dans un organe de l'ONU, n'était encore qu'un rêve, mais le Model of United Nation auquel nous allons participer en est la parfaite réalisation. Cela va être une expérience interculturelle d’envergure incroyablement enrichissante et à laquelle nous nous préparons tous avec assiduité."

World Health Organization (WHO)

MuellerStefan Müller

Studiengang: Politikwissenschaft/Öffentliches Recht/Russische Philologie

"Als Politikwissenschaftler ist es wichtig neben dem theoretischen Studium auch praktische Erfahrung in der internationalen Politik zu sammeln. NMUN bietet eine ideale Gelegenheit sich in die komplexen Strukturen der UNO einzuarbeiten. Gleichzeitig sind die Begegnung und die Zusammenarbeit mit Studenten aus aller Welt eine wertvolle Bereicherung für das weitere Studium und für das spätere Berufsleben."

 

GrooteAnna von Groote

Studiengang: Deutsch-Französische Studien

"Ich mache bei NMUN mit, weil diese Konferenzsimulation auf internationaler Ebene meinen Studienplan sehr gut ergänzt und erweitert und im Hinblick auf meine beruflichen Vorstellungen sicherlich interessant sein wird."

African, Caribbean and Pacific Group of States (ACP Group)

PalitzschFancesca Palitzsch

Studiengang: Anglistik/Politikwissenschaft/Germanistik

"NMUN ist die weltweit größte Simulation des internen Ablaufs der Verhandlungsstrukturen und Arbeitsweisen einer Organisation von internationaler Bedeutung. Insofern bereitet die Möglichkeit daran teilzunehmen sowohl aktiv als auch durch das Selbststudium grundlagenbezogen optimal auf eine spätere Anwendung des im Studium erworbenen Wissens vor. Sie erlaubt es Studenten schon einmal einen Blick über den Tellerrand der Theorie hinaus auf das realitätsnahe politische Geschehen auf der internationalen Ebene zu werfen."

 

HeidelbergerCecilia Heidelberger

Studiengang: Interkulturelle Europastudien

"J’ai tout de suite été enthousiasmée par ce projet. Participer à NMUN représente une occasion unique pour développer ses compétences interculturelles et diplomatiques, deux atouts dans notre monde actuel sur le chemin de la paix. Etre confrontée à un pays étranger et le représenter offrent la possibilité de voir le monde d'un point de vue différent."

United Nations Conference on Trade on Development (UNCTAD)

JustwanFlorian Justwan

Studiengang: Politikwissenschaft/Geschichte

"Wie in jedem anderem Studiengang sind auch in der Politikwissenschaft praktische Erfahrungen von unschätzbarem Wert. Die NMUN-Konferenz bietet jedem Einzelnen von uns die ideale Möglichkeit, Arbeitsweise und Aufbau der wohl wichtigsten internationalen Organisation kennen zu lernen und somit wertvolle Erkenntnisse für den weiteren Studienverlauf zu erlangen."

 

VoglSimon Vogl

Studiengang: Politikwissenschaft/Geschichte/Volkswirtschaftslehre

"Von einer Teilnahme am renommierten NMUN-Planspiel erhoffe ich mir persönlich einen vertieften Einblick in die Arbeit der Gremien der Vereinten Nationen und der Gesandtschaften der Mitgliedsländer. Mit der diplomatischen Vertretung eines fremden Staates haben wir die Chance, bisher Erlerntes in die Praxis umzusetzen und uns in ungewohnter Weise für die Belange und das Wohlergehen eines anderen Volkes einzusetzen. Dieses Planspiel eignet sich überdies ausgezeichnet dazu, interkulturelle und (vielleicht sogar für das spätere Berufsleben relevante) transnationale Kontakte zu knüpfen."

Additional information