RegMUN - was ist das ?

Das "Regensburg Model United Nations" (RegMUN) ist eine Simulationskonferenz der Vereinten Nationen in Regensburg.

Im Rahmen dieses Praxisseminars schlüpfen Studierende aller Fachrichtungen in die Rolle von Diplomaten und vertreten in einem simulierten Komitee die Interessen je eines Landes der Vereinten Nationen. Dabei versuchen die Teilnehmer, das Verhalten des von ihnen repräsentierten Landes im Rahmen der simulierten Verhandlungen der Vereinten Nationen so realitätsnah wie möglich nachzuempfinden.

Die gesamte Konferenz wird in englischer Sprache abgehalten.

 

Vorbereitende Workshops

Für Teilnehmer des RegMUN besteht die Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen über die Vereinten Nationen und deren Arbeitsweise in mehreren Workshops zu bereichern, die die Studierenden zudem auf das RegMUN vorbereiten sollen:

Workshop (1)     Rules of Procedure

Workshop (2)     Position Paper and Resolution Writing

Seminar              "Say it and mean it"

                            (optionales englischsprachiges Rhetorikseminar, das von zwei

                            professionellen Sprachtrainern durchgeführt wird)

Workshop (3)     Speeches & Caucusing

 

Veranstalter

Veranstalter dieser Simulationskonferenz ist der United Nations Society Regensburg e.V. (UNSR e.V.); mit Unterstützung der Professur für Internationale Politik an der Universität Regensburg.

Weitere Infos zum UNSR e.V. sind zu finden unter "unsr.de" bzw. "facebook.com/unsr".

Additional information